Cookie Einstellungen

Durch Klicken auf "Zustimmen" stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Website-Navigation zu verbessern, die Website-Nutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Blog

Data Science Workshop

von
Vanessa Schäfer
15.12.2023 7:55
5
Minuten Lesedauer
Share this post

Was ist ein Data Science Workshop?

Ein Data Science Workshop für Unternehmensabteilungen wie die Data- oder BI-Abteilung ist eine maßgeschneiderte Lernveranstaltung, die darauf abzielt, das Verständnis und die Anwendung von Data Science innerhalb des Unternehmens zu verbessern. Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern dien otwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Data Science-Techniken effektiv in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen anzuwenden.

Denn nur Unternehmen, die zielgerichtet und datengetrieben arbeiten, haben unserer Meinung nach die Möglichkeit, auch in der Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Neben theoretischem Wissen bietet der Data Science Workshop praktische Übungen und Fallstudien, die auf reale Szenarien im Unternehmen ausgerichtet sind. Oft ist es möglich, schon während eines Workshops die ersten Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für die tägliche Arbeit mitzunehmen – und so schon am Tag nach dem Workshop Impact auf das Unternehmensgeschehen zugeben.

Was ist das Ziel von einer Data Science Schulung?

Durch eine Schulung im Bereich Data Science werden dieTeilnehmenden dazu enabled, datengetrieben Entscheidungen zu treffen, Prozesse zu optimieren und neue Data Science-Projekte effizient zu initiieren.

Die Schulung unterstützt dabei auch beim Aufbau einer Datenkultur im Unternehmen. Denn nur wenn alle Mitarbeitenden die Macht der Daten verstehen und mit ihnen arbeiten wollen, können große und auf den ersten Blick komplexe Projekte umgesetzt werden.

Stärken also auch Sie das Bewusstsein für die strategische Bedeutung von Daten und investieren Sie in die Zukunft. Mit einem Data Science Workshop.

 

Was könnt Ihr von einem Data Science Workshop erwarten?

Ein guter Data Science Workshop ist angepasst auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche des Unternehmens – und auf den Reifegrad der Unternehmung und der Mitarbeitenden.

Es ist möglich, dass zunächst ein Verständnis dafür entwickelt wird, WAS Data Science überhaupt ist, dass die Teilnehmenden lernen, wie sie Data Science-Tools und -Techniken in den Alltag integrieren oder dass die ersten Schritte zu einer Datenstrategie im Workshop erarbeitet werden.

Dadurch, dass im Workshop alle „mitgenommen“ werden, wird damit außerdem die Basis für eine Datenkultur im Unternehmen gelegt.

Für welche Personengruppen im Unternehmen ist ein Data Science Workshop geeignet?

Ein guter Data Science Workshop ist angepasst an die Personengruppe, welche an diesem teilnimmt. Dabei wird natürlich auch der Wissensstand berücksichtigt und die Ziele des Workshops werden daran angepasst.

Für folgende Gruppen ist ein Workshop geeignet:

Data Science Workshop für Data Professionals

Data Professionals, das sind Personen, die bereits ind atenorientierten Rollen tätig sind, wie z.B. Data Analysts, Data Engineers und Business Intelligence-Spezialisten. Sie können insofern von einem solchen Workshop profitieren, indem sie ihre Fähigkeiten vertiefen und sich mit den neuesten Techniken und Best Practices in der Data Science vertraut machen.

Data Science Workshop für Fachabteilungen

Mitarbeitende aus den Fachabteilungen wie Marketing, Vertrieb, HR und Finances können ebenfalls stark davon profitieren, indem sie lernen, wie sie datengetriebene Entscheidungen in ihren jeweiligen Bereichen treffen können.

Data Science Workshop für die IT-Abteilung

IT-Profis können durch den Workshop ein besseres Verständnis dafür erlangen, wie sie die Infrastruktur und Tools bereitstellen können, die für effektive Data Science-Arbeit erforderlich sind.

Data Science Workshop für Führungskräfte und das Management

Für Führungskräfte und strategische Entscheidungsträger wie das Management kann der Workshop wertvolle Einblicke bieten, wie diese eine Daten-Kultur fördern und den Einsatz von Data Science in ihrer gesamten Organisation strategisch steuern können. 

Data Science Workshop für Einsteiger

Nicht alle im Unternehmen können mit Data Science etwas anfangen – doch auch sie sollen lernen, was Data Science bedeutet und welche Möglichkeiten sich durch den Einsatz bieten. Hierzu gehört auch die Nutzung von Self Service-Dashboards und das sichere Lesen von Reportings

Der Workshop kann so konzipiert sein, dass er die spezifischen Lernbedürfnisse dieser verschiedenen Zielgruppen berücksichtigt, was sicherstellt, dass alle Teilnehmer den maximalen Nutzen daraus ziehen können.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Data Science Workshop?

Für die Teilnahme an einem Data Science Workshop gibt es keine Voraussetzungen. Wichtig ist nur, dass die Kenntnisstände der Workshop-Teilnehmenden zueinander passen und die Ziele die gleichen sind. Deswegen ist es sinnig, die Workshops an die oben genannten Personengruppen anzupassen.

Willst Du auch, dass alle im Unternehmen Data Science verstehen?

Jonas Rashedi, Managing Director

Willst Du auch, dass alle im Unternehmen Data Science verstehen?

Jonas Rashedi, Managing Director

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Willst Du auch, dass alle im Unternehmen Data Science verstehen?

Jonas Rashedi, Managing Director

Für welche Branchen ist eine Data Science Schulung interessant?

Eine Data Science Schulung ist für Unternehmen immer dann interessant, wenn diese datengetrieben werden möchten und auf Basis von Daten Entscheidungen treffen wollen.

Das gilt für alle Branchen:

Data Science Workshop für Retail und E-Commerce

Im Einzelhandel sowie im E-Commerce können und sollen jede Menge Daten gesammelt werden, welche dann zur Personalisierung von Angeboten, zur Optimierung der Lagerbestandsverwaltung oder zur Vorhersage von Verkaufstrends eingesetzt werden können. Auch das gesamte Advertisement kann durch Data Science optimiert werden.  

Data Science Workshop für das Gesundheitswesen

Patientendaten analysieren, Behandlungsergebnisse vorhersagen, die Effizienz von Gesundheitsdiensten optimieren, die Versorgung verbessern – das sind nur einige der vielen Use Cases, welche im Gesundheitswesen durch Data Science möglich sind.

Data Science Workshop für Finanzdienstleister

Data Science kann zur Betrugserkennung, zum Risikomanagement, zur Kundensegmentierung, zum Algorithmic Trading und zur Optimierung der Anlagenstrategie eingesetzt werden. Das hilft nicht nur den Finanzunternehmen, den Gewinn zu maximieren, sondern unterstützt auch deren Kunden.

Data Science Workshop für die Industrie

Überall, wo Produkte produziert werden, kann Data Science einen hohen Einfluss auf die Betriebseffizienz, die Vorhersage von Maschinenausfällen und Wartung (Predictive Maintenance), die Optimierung von Lieferketten und die Qualitätssicherung haben.

Selbst in Sektoren wie Bildung, Landwirtschaft und öffentliche Verwaltung kann die Anwendung von Data Science erhebliche Verbesserungen bewirken.

Welche Vorteile bietet eine Data Science Schulung inhouse im Unternehmen?

Viele Unternehmen bieten Data Science Schulungen zur Weiterentwicklung von Mitarbeitenden an, bei denen dann nur einzelne Mitarbeitende teilnehmen. Um Wissen zu vermitteln oder in Tools zu schulen, ist dieser Weg sicherlich sinnvoll.

Doch mit einer inhouse-Schulung können dieBerater noch viel besser auf die Datenstrategie und die individuellen Herausforderungen des Unternehmens eingehen. Dabei können die eigenen Use Cases betrachtet und behandelt werden, was die Relevanz und Anwendbarkeit der gelernten Konzepte erhöht.

Durch die Team-Arbeit während des Workshops können die Mitarbeitenden ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in einer vertrauten Umgebung entwickeln und aufeinander aufbauen. Das fördert den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und stärkt die interne Datenkompetenz –und somit auch wieder die Datenkultur! Zudem können sich Mitarbeitende inhouse besser öffnen und so müssen Sie sich keine Gedanken über Vertraulichkeit und Datenschutz machen.

Und natürlich ist da auch noch der Kostenfaktor: Während einer Data Science Schulung kommt ein Berater in Ihr Unternehmen – das spart Reisezeit und -kosten für die Mitarbeitenden.

 

Wie geht es nach dem Data Science Workshop weiter?

Ein Data Science Workshop ist für ein Unternehmen die Möglichkeit, die Mitarbeitenden zu schulen und die ersten Schritte zu einer datengetriebenen Kultur zu etablieren.

Doch wie geht es danach weiter?

Bei The Data Institute arbeiten wir mit den OKAs – Organisation, Kultur und Architektur. Diese können die Basis für einen Data Science Workshop sein und so auch das Ziel haben, Handlungsempfehlungen für die Zukunft zu etablieren

Organisation bei der Entwicklung einer datadriven Organization durch einen Data Science Workshop 

Ein Data Science Workshop kann als Grundlage dienen, um die organisatorische Entwicklung eines Unternehmens zu fördern und zu gestalten. In diesem Kontext reflektiert die Workshop-Struktur die Unternehmensorganisation, indem sie die Positionierung der Data- oder BI-Abteilung, die Verankerung des Datenwissens und die Rolle einzelner Data-Strategen innerhalb der Fachabteilungen berücksichtigt.

Die Kommunikationsprozesse rund um Daten werden dabei ebenso berücksichtigt, um das Verständnis und den Umgang mit Daten innerhalb des Unternehmens zu verbessern. Durch den Workshop können auch die verschiedenen Organisationsformen - ob zentral, dezentral oder hybride Modelle wie Data Mesh oder Hub-and-Spoke - näher erläutert und diskutiert werden.

Durch diese Prozesse bildet der Data Science Workshop die Basis, um die Organisation zu verstehen und weiterzuentwickeln, indem er ein tiefgehendes Verständnis für die Rolle von Daten im Unternehmen schafft und die strategische Ausrichtung der Data Science-Initiativen unterstützt. Dies bildet dann den Grundstein für zukünftige Entwicklungsmaßnahmen und trägt so maßgeblich zur Organisationsentwicklung bei.

Architektur aufbauen mit dem Data Science Workshop als Grundlage

Ein Data Science Workshop kann als Sprungbrett dienen, um die Entwicklung der Datenarchitektur in einem Unternehmen zu gestalten und zuverbessern. Er leistet einen wesentlichen Beitrag zur Definition der Struktur und des Ablaufs der Datenerfassung und -verarbeitung im gesamten Unternehmen.

Im Workshop werden Fragen geklärt wie: Welche Daten werden wo und von wem erfasst? Wohin fließen diese Daten? Wo werden sie gespeichert und wer ist für ihre Verarbeitung verantwortlich? Durch den Workshop wird das Bewusstsein für die Bedeutung der Datenarchitektur geschärft, da sie den Überblick über alle im Unternehmen vorhandenen Daten ermöglicht und hilft, eventuelle "Datenlücken" zu identifizieren.

Indem der Workshop das Verständnis und die Anwendung von Data Science Praktiken im Unternehmen fördert, bildet er die Grundlage für die Weiterentwicklung der Datenarchitektur. Auf diese Weise trägt er zu einer effizienteren und effektiveren Nutzung von Daten im gesamten Unternehmen bei und unterstützt die langfristige strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Datenkultur etablieren auf Basis eines Data Science Workshops

Durch einen Data Science Workshop könnt Ihr die Entwicklung der Datenkultur Eures Unternehmens vorantreiben. Er trägt dazu bei, eine Unternehmenskultur zu fördern, die offen für Innovationen ist und ein positives Mindset gegenüber neuen Ideen pflegt - zwei Faktoren, die maßgeblich von der Unternehmensleitung beeinflusst werden.

Im Rahmen des Workshops wird das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Nutzung von Reportings und Tools geschärft, da selbst die fortschrittlichsten Ressourcen keinen Nutzen bringen, wenn sie nicht angewendet werden. Hier werden Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens angesprochen, um eine breite Akzeptanz und Nutzung von Data Science-Tools und -Prinzipien zu gewährleisten.

Indem der Workshop die Implementierung und Anwendung vonData Science-Praktiken im Unternehmen unterstützt, dient er als Basis für die weitere Entwicklung der Datenkultur. Er trägt dazu bei, eine kollaborative, datengesteuerte Kultur zu fördern, die als Grundlage für zukünftige Fortschritte und Innovationen dient.

Noch mehr über Data Science und Datenkultur?

Findest Du in unserem Newsletter!

Noch mehr über Data Science und Datenkultur?

Findest Du in unserem Newsletter!

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Noch mehr über Data Science und Datenkultur?

Findest Du in unserem Newsletter!