Cookie Einstellungen

Durch Klicken auf "Zustimmen" stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Website-Navigation zu verbessern, die Website-Nutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Blog

Top Data Catalog Tools für den deutschen Markt

von
Vanessa Schäfer
14.12.2023 21:34
5
Minuten Lesedauer
Share this post

Was ist ein Data Catalog?

Ein Data Catalog, auch Datenkatalog genannt, ist einzentrales Verzeichnis, in dem alle Unternehmensdaten gespeichert sind. Sein Ziel ist es, die Suche, Zugänglichkeit und Verwaltung von Daten zu optimieren. Neben den eigentlichen Daten enthält er auch Metadaten, Beschreibungen und Informationen über Datenherkunft und -qualität. Data Catalogs fördern Daten-Governance-Initiativen und unterstützen eine datenorientierte Unternehmenskultur, indem sie Daten als wertvolle Ressourcen betrachten.

Top Data Catalog Tool: Aginity

Aginity wird oft als Top-Software für Data Catalogs betrachtet. Dies liegt an seinem benutzerfreundlichen Produktumfeld, der SQL-Kompatibilität und den anpassbaren Serviceoptionen. Neben der Katalogisierung aller Firmendaten erfasst Aginity auch die mathematischen Grundlagen der Analysen. Deshalb wird es als einzigartiges Tool für die Analyseverwaltung betrachtet, das die Kooperation zwischen Data Engineers und Analysts optimiert. Seine leicht handhabbaren Funktionen für Data Governance und Datenbereinigung tragen ebenfalls zu seiner Beliebtheit bei. Die zentralen Eigenschaften von Aginity umfassen:

1. Den Wandel von reiner Datenverwaltung hin zur Verwaltung von Analysen. Aginity setzt auf einen Ansatz der analytischen Logik, bei dem man einmal schreibt und überall anwendet, wodurch Zeit gespart und konsistente logische Abläufe im Unternehmen gewährleistet werden.

2. Vielseitige geschäftliche Anwendungen: Aginity unterstützt die Teamzusammenarbeit, optimiert den Analyseprozess und erweitert die analytischen Kapazitäten innerhalb des Unternehmens.

Standort:Californien, USA

Website: https://www.coginiti.co

Top Data Catalog Tool: Apache Atlas

Apache Atlas dient der Metadatenverwaltung und der Steuerung von Daten. Es erleichtert Organisationen das Auffinden, Speichern und effektive Management komplexer Daten. Da Apache Atlas als Open-Source-Projekt entwickelt wurde, hat es sich als Kernkomponente in modernen Datenplattformen etabliert. Es bietet Organisationen Vorteile durch:

1. Die Nutzung von Metadaten zur verbesserten Datenvisualisierung.

2. Die Vereinfachung von Datenanalyseverfahren für fundierte Entscheidungen.

3. Die Erweiterung von Metadaten um Entitäten für eine erleichterte Suche.

Hervorzuheben bei Apache Atlas ist:

- Seine Open-Source-Natur, aufgebaut auf drei Schlüsselkomponenten: dem Typensystem, der Graphen-Engine und den Import-/Export-Funktionen. Dies ermöglicht Organisationen, von der bestehenden Struktur zu profitieren und zur Weiterentwicklung beizutragen.

- Die zentrale Daten-Governance, die das Erstellen neuer Metadatentypen und das gemeinsame Nutzen von Metadaten erleichtert. Zudem gewährleistet sie konsistente analytische Prozesse und einen einheitlichen Datenwortschatz.

Website: https://atlas.apache.org/#/ 

Top Data Catalog Tool: Amundsen Lyft

Amundsen, benannt nach dem norwegischen Entdecker Ronald Amundsen, ist ein von Lyft entwickelter Datenentdeckungs- und Metadaten-Motor. Mit seiner Hilfe steigerte das Daten-Team von Lyft seine Produktivität um mindestens 20%. Das Tool wurde entwickelt, um Daten aus verschiedenen Quellen zentral zu katalogisieren und Einblicke in Prozesse über Metadaten zu gewähren. Zu den Hauptmerkmalen von Amundsen gehören eine einfache Textsuche mit erweiterten Metadatenanzeigen und eine Popularitätsrangliste für häufig verwendete Daten-Tags. Zudem bietet es detaillierte Datenansichten, die das Navigieren erleichtern und Zeit sparen.

Website: https://www.amundsen.io

Top Data Catalog Tool: data.world

data.world ist eine Cloud-basierte Plattform für Data Catalogs, die für das Modern Data Stack entwickelt wurde. Mit dem SearchBuilder von data.world können Benutzer umfassende Suchen mit verschiedenen Filtern und benutzerdefinierten Metadatenfeldern durchführen. Die Plattform bietet eine flexible Lösung für Datenspeicherung, -analyse und -steuerung. Zudem positioniert sich data.world als Public Benefit Corporation.

Zu den herausragenden Merkmalen gehören:

- Komplexe Suchfunktionen, die erweiterte Sucheingaben ermöglichen.

- Automatisierte Erkennung sensibler Daten, die die Implementierung von Unternehmensrichtlinien vereinfacht und sowohl Zeit spart als auch Datenfehler verhindert.

Website: https://data.world

Top Data Catalog Tool: LinkedIn DataHub

LinkedIn DataHub ist eine Open-Source-Plattform für Metadatenverwaltung, die Datenentdeckung und -überwachung sowie föderierte Data Governance ermöglicht. Von LinkedIn entwickelt, erfüllt sie die aktuellen Anforderungen an Metadaten. Ihre besondere Architektur ermöglicht es Unternehmen, Prozesse entsprechend den wachsenden Metadatenverwaltungs-Anforderungen zu skalieren.

Kurz gefasst bietet LinkedIn DataHub:

- Eine neu durchdachte Architektur, die für ständig wechselnde Metadaten entwickelt wurde und Unternehmen erlaubt, mit wachsenden Datenanforderungen zu skalieren.

- Eine benutzerfreundliche Oberfläche mit drei Möglichkeiten zur Datenansicht: Suchen, Durchsuchen und Metadaten anzeigen/bearbeiten.

Website: https://datahubproject.io

Top Data Catalog Tool: Alation

Alation ist eine schnell wachsende Data Governance-Plattform, die Suchergebnisse in Sekundenschnelle liefert, ohne Abfragen zu benötigen. Dank Machine Learning ermöglicht Alation den Nutzern einbesseres Verständnis und Nutzung ihrer Daten.

Kurz zusammengefasst bietet Alation:

- Eine schnelle Such- und Entdeckungsfunktion mit einem interaktiven Startbildschirm als zentrale Referenz für Daten und Nutzer im Unternehmen.

- Geführte Navigation, die den Nutzern hilft, Informationen mühelos zu finden.

- Aktive Governance, die die Erkenntnisgewinnung beschleunigt und die Data Governance im Unternehmen verbessert, indem sie Mitarbeitende mit Support-Teams verbindet.

Website: https://www.alation.com

Top Data Catalog Tool: Collibra

Collibra ist ein führendes Werkzeug zur Datenkatalogisierung, das Daten über Einzelpersonen, Teams und Systeme hinweg vereint. Es bietet einen hochwertigen Data Catalog mit integrierten Governance-und Datenschutzoptionen. Collibra kombiniert Daten-Silos zu einer umfassenden, skalierbaren Cloud-Plattform, die sicher und unternehmenskonform ist.

Kurz gefasst bietet Collibra:

- Ein benutzerfreundliches Interface, das von verschiedenen Abteilungen genutzt werden kann und Funktionen wie Self-Service und schnelle ML-Fähigkeiten bietet.

- Ein sofort einsatzbereites Betriebsmodell mit flexibler Struktur. Mit der Funktion "Collibra Connect" können Datenquellen und alle Metadatenquellen zu einem System verbunden werden, das einen umfassenden Überblick und volle Kontrolle bietet.

Website: https://www.collibra.com/us/en

Noch mehr über Data Catalogs und jede Menge Tool-Tipps?

Findest Du in unserem Newsletter!

Noch mehr über Data Catalogs und jede Menge Tool-Tipps?

Findest Du in unserem Newsletter!

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Noch mehr über Data Catalogs und jede Menge Tool-Tipps?

Findest Du in unserem Newsletter!

Top Data Catalog Tool: Alex Solutions

Alex Solutions ist ein technologieunabhängiger Data Catalog. Er verfügt über ein Geschäftsglossar, das es Usern ermöglicht, Schlüsselbegriffe zu definieren und mit physischen Daten, Prozessen und Ergebnissen zu verknüpfen. Die datengetriebene Qualitätspolitik kombiniert Datenherkunft mit Datenprofilierung und intelligentem Tagging basierend auf maschinellem Lernen. Alex erleichtert das Hinzufügen von Geschäftskontext zu physischen Daten und punktet mit einfacher Integration sowie einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Website: https://alexsolutions.com

Top Data Catalog Tool: Cambridge Semantics 

Cambridge Semantics bietet mit Anzo eine Plattform für Datenentdeckung und -integration, die das Auffinden, Verknüpfen und Mischen von Daten ermöglicht. Anzo verbindet sowohl interne als auch externe Datenquellen, einschließlich Cloud- oder On-Premise-Datenlakes. Das Produkt nutzt für die Datenkatalogisierung Graphenmodelle, die eine semantische Schicht zur geschäftlichen Kontextualisierung der Daten enthalten. Zudem können User Datenbereinigung, Transformation und Kontrollfunktionen hinzufügen.

Website: https://cambridgesemantics.com

Top Data Catalog Tool: Cloudera

Cloudera Navigator ist eine Data Governance-Lösung für Hadoop, die Datenentdeckung, Optimierung, Überwachung, Datenherkunft und Metadatenverwaltung bietet. User können Daten über eine suchbasierte Oberfläche erkunden und markieren. Das Produkt vereint Metadaten, unterstützt benutzerdefinierte Tags und Kommentare und erleichtert das Nachverfolgen und Klassifizieren von Daten im Einklang mit Geschäftsregeln und Compliance. Es ist ein Bestandteil von Cloudera Enterprise.

Website: https://de.cloudera.com

Top Data Catalog Tool: denodo

Denodo ist ein führendes Unternehmen im Markt für Datenmanagement-Software. Die preisgekrönte Denodo-Plattform bietet umfangreiche Funktionen für Datenintegration, -management und -lieferung, um unter anderem Self-Service-Business-Intelligence und Cloud-Integration zu ermöglichen. Denodo bedient Kund:innen aus großen Unternehmen und dem Mittelstand in über 30 Branchen. Als Vorreiter im Bereich der Datenvirtualisierung wurde Denodo 1999 in Palo Alto, Kalifornien, gegründet.

Website: https://www.denodo.com/en

Top Data Catalog Tool: Erwin

erwin bietet eine einheitliche Softwareplattform, die Data Governance, Unternehmensarchitektur, Geschäftsprozesse und Datenmodellierung kombiniert. Das als verwalteter Service bereitgestellte Produkt ermöglicht es Usern, Daten zu entdecken und zu strukturieren, indem physische Metadaten mit spezifischen Geschäftsbegriffen verknüpft werden. erwin importiert Metadaten aus Datenintegrationswerkzeugen und Cloud-Plattformen und kann komplexe Abhängigkeiten über Systeme und Anwendungsfälle hinweg bewerten.

Website: https://www.erwin.com/de-de/products/erwin-data-catalog/

Top Data Catalog Tool: IBM

IBM Watson Catalog bietet mithilfe von KI eine Selbstbedienungsentdeckung von Daten und maschinellen Lernmodellen. User können Daten und Wissensressourcen unabhängig von ihrem Speicherort zugreifen, pflegen, kategorisieren und teilen. Zu den Hauptfunktionen gehören Echtzeit-Datenvirtualisierung, automatische Metadatenerstellung, dynamische Datenmaskierung und automatisierte Scans sowie Risikobewertungen unstrukturierter Daten durch Watson Knowledge Catalog InstaScan.

Website: https://www.ibm.com/products/knowledge-catalog

Top Data Catalog Tool: Qlik

Qlik Catalog erstellt einen sicheren Unternehmenskatalog aller für Analysen verfügbaren Daten, unabhängig von ihrem Speicherort. Das Produkt bietet automatisierte Datenbereitung und Metadaten-Tools zur effizienten Umwandlung von Rohdaten. Es beinhaltet auch einen Self Service-Marktplatz, auf dem Nutzer nach benötigten Daten suchen und diese exportieren, teilen oder automatisch in Qlik Sense und andere Analysewerkzeuge übertragen können.

Website: https://www.qlik.com/de-de/products/catalog-and-lineage

Top Data Catalog Tool: SAP

SAP Data Intelligence ist eine durch KI unterstützte Datenmanagement-Lösung, die Datenorchestrierung, Machine Learning und Metadatenverwaltung umfasst. Sie ermöglicht Usern das Entdecken und Verknüpfen verschiedener Datentypen unabhängig von ihrem physischen Standort und die Verarbeitung von Audio-, Bild- und Videodaten sowie IoT-Gerätedaten. Zudem können User mit integrierten Metadatenverwaltungsregeln die Governance und Compliance optimieren und modulare Datenpipelines über verteilte Architekturen orchestrieren.

Website: https://www.sap.com/products/technology-platform/data-intelligence.html

Top Data Catalog Tool: Tableau

Tableau Catalog bietet einen umfassenden Überblick über die Daten und deren Verbindung zur Analytik in der Tableau-Umgebung. Das Produkt fasst automatisch alle diese Ressourcen in einer zentralen Liste zusammen, sodass User alle Tabellen, Dateien und Datenbanken auf einen Blick sehen können. Beim Verbinden von Daten werden Metadaten und Kontext bereitgestellt, damit User sicherstellen können, dass sie die richtigen Daten zur Analyse verwenden. Metadaten und REST-APIs integrieren die Metadaten in Tableau zur Analyse.

Website: https://www.tableau.com/de-de/products/add-ons/catalog

Welches Tool ist nun das Richtige?

Sich zwischen der Vielzahl an Data Catalog Tools zu entscheiden, ist gar nicht so einfach. Das Tool muss in das bestehende Tool-Stack passen, aber auch zur Organisationsform, zur Architektur und zur Kultur des Unternehmens.

 

Wenn Sie Unterstützung bei der Auswahl eines geeignetenTools suchen, dann ist The Data Institute der richtige Ansprechpartner.

The Data Institute ist eine renommierte Beratungsfirma im Datenbereich, die durch Datenanalyse die Richtung für Produktinnovationen und Markenbildung vorgibt. Durch die Kombination von Technologie und Menschlichkeit, Prozessgestaltung und Unternehmenskultur sowie datenorientiertem und kundenorientiertem Ansatz legt The Data Institute den Grundstein für herausragende Ergebnisse. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung individueller Datenstrategien und ihrer praktischen Anwendung.

Brauchst Du Hilfe bei der Auswahl?

Wir unterstützen unsere Kunden tool-unabhängig bei der Auswahl und Implementierung von Tools.

Brauchst Du Hilfe bei der Auswahl?

Wir unterstützen unsere Kunden tool-unabhängig bei der Auswahl und Implementierung von Tools.

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Brauchst Du Hilfe bei der Auswahl?

Wir unterstützen unsere Kunden tool-unabhängig bei der Auswahl und Implementierung von Tools.